HauRuck – DAS FEST der FF Pfaffing

Bereits seit dem Jahr 1975 veranstaltet die FF Pfaffing Anfang September ein dreitägiges Fest um mit dem Reinerlös die Gemeindekasse zu entlasten, und stätig in die Instandhaltung und den Ankauf von Einsatzmitteln zu finanzieren. Mit dem Bau der Veranstaltungshalle in Hausham 1985 begannen die traditionellen „Pfaffinger Hallenfeste“ die bis 2015 in dieser Form veranstaltet wurden.

2016 begann dann die große Umstrukturierung des Festes: neben der neuen Gestaltung der Festhalle mit neuen Bars und diversen Raumteiler wurde auch der Name von „Pfaffinger Hallenfest“ in „HauRuck – DAS FEST der FF Pfaffing“ geändert. Jedes Jahr, am zweiten Septemberwochenende, dürfen wir seither mehrere hundert Gäste mit bester Livemusik und Partystimmung an drei Bars begrüßen. Ebenfalls zur Tradition wurde der am Sonntag des Festwochenendes stattfindende Familienfrühschoppen mit Volksmusik, kulinarischen Schmankerl und Kinderprogramm.

Die letzte Neuerung das Fest betreffend war Österreichs erster und einziger Flutlicht-Bergauf-Bewerb: der „HüglCup“ findet seit 2018 am Freitag statt, und begeistert immer mehr Bewerbsgruppen aus Nah und Fern.

Ein Besuch bei „HauRuck“ lohnt sich, egal ob jung oder alt, auf alle Fälle!